FAQ- frequently asked questions


Was ist OH MY HEALTH nutrition?

Wir sind ein Start Up aus Nordrhein Westfalen und spezialisiert auf Nahrungsergänzungsmittel aus hochwertigen Vitalpilzen mit besonderem Fokus auf Qualität, Herkunft, Verarbeitung und Nachhaltigkeit.

 

Warum haben wir OH MY HEALTH nutrition gegründet?

Die erste Liebe zu Vitalpilzen entstand bei Co-Gründerin Aline bereits in ihrer Kindheit und wurde neu erweckt, als Co-Gründerin Lina schwer erkrankte und durch die Einnahme von Vitalpilzen deutliche Besserungen im Heilungsprozess bemerkte.

Die Idee zu OH MY HEALTH nutrition war geboren.

Wir wollen euch daran teilhaben lassen, dass Vitalpilze eine positive Wirkung auf euer Leben haben können. Wir möchten unsere Erfahrungen teilen und Aufklärungs- Arbeit leisten. Wir konnten durch die Vitalpilze unsere Lebensqualität verpassen und das ganz natürlich und ohne bekannte Nebenwirkungen.

 

Wie definieren wir Premium Qualität?

Beim Kauf von Vitalpilzen gibt es viel zu beachten, denn du kannst deiner Gesundheit sogar sehr schaden, wenn du bei Vitalpilzen an der Qualität sparst.

Transparenz ist für uns essentiell!

Qualität beim Anbau:

Wir verkaufen echte Pilze und kein mit Myzell gemischtes Getreide.

Unsere Produkte bestehen zu 100% aus dem Fruchtkörper echter Pilze. Die meisten Cordyceps Produkte -vor allem der gezüchtete Cordyceps sinensis- die der Kunde auf dem Markt findet, sind zu einem großen Teil Getreide vermischt, da dieser mit dem Substrat verwächst und bei der Ernte nicht getrennt werden kann. Somit zahlst du eigentlich nicht den reinen Cordyceps, sondern eine Mischung, bei der man nicht weiß wie hoch der Pilz-Anteil überhaupt ist.

Unser Cordyceps militaris ist anders. Er wächst auf einem Reissubstrat und bildet Fruchtkörper, die bei der Ernte vom Substrat getrennt werden können. Aus den reinen Fruchtkörpern wird unser Extrakt erstellt. Du bekommst also die komplett geballte Kraft aus dem Pilz und keine Mogelpackung.

Herkunft:

Unsere Vitalpilze kommen aus dem naturbelassenen Finnland und werden dort von Experten in Zusammenarbeit mit Mykologen angebaut, geerntet und verarbeitet.

Unser Chaga wächst wild auf Birken in bio zertifizierten Wäldern und wird erst nach 5 Jahren geerntet, damit er seine volle Breite an Inhaltsstoffen entwickeln kann.

Die Wälder werden stets kontrolliert und mit viel Liebe und Sorgfalt gepflegt, um auch für kommende Generationen erhalten zu bleiben.

Extraktionsverfahren:

Wir extrahieren die komplette Vielfalt der Inhaltsstoffe mit Hilfe eines Dual Verfahrens. Wasser löst die primären und Alkohol die sekundären Inhaltsstoffe (Beta D Glukane) aus dem Chitin Gerüst der Pilze.

Vorteile im Gegensatz zu Pilz-Pulver:

- hohe Dosierung und daher weniger Menge nötig

- hohe Bioverfügbarkeit – Pilzpulver werden vom Körper teilweise fast unverwertet ausgeschieden

- bessere Verträglichkeit

Kontrolle:

Wir wissen genau wo unsere Vitalpilze herkommen und dass alle Maßnahmen getroffen werden die beste Qualität zu gewährleisten, dennoch lassen wir alle Produkte in Deutschland von unabhängigen Laboren testen. Damit garantieren wir, dass unsere Produkte nicht mit Radioaktivität, Schwermetallen, Schimmelpilzen oder Pestiziden verunreinigt sind.

Wir glauben, dass höchste Qualität gerade gut genug ist, um deine Gesundheit zu unterstützen.

Nachhaltigkeit:

Die Umwelt und unser Planet liegen uns sehr am Herzen, deshalb haben wir bei allem sehr darauf geachtet nachhaltig und umweltschonend zu sein. Unsere Produkte sind vegan, bio und wir verwenden Packungen recyclebarem Glas und Papier.

Wir achten auf ein schonendes, biologisches Herstellungsverfahren, faire Arbeitsbedingungen und Schutz der Wälder, aus denen unsere Pilze stammen.

 

Wie erfolgt die Einnahme der Vitalpilze?

Wir bieten hochdosierte Tinkturen in 50ml Flaschen – ausreichend für einen Monat - an. Mithilfe einer Glaspipette kannst du die Tinktur direkt auf die Zunge oder in ein Getränk träufeln. Wir empfehlen 2x täglich- morgens und abends- 10 Tropfen. Die Einnahme sollte mindestens 3 Monate (oder am besten dauerhaft) durchgeführt werden, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Die Tinktur enthält 25% pflanzlichen Alkohol, um alle wichtigen Vitamine und Vitalstoffe lange zu erhalten.

Nicht geeignet für Kinder, Tiere oder Menschen, die keinen Alkohol trinken dürfen.

In der Zukunft werden wir auch Kapseln aus hochwertigem Dual Extrakt in pflanzlicher Hülle -ohne Alkohol- anbieten.

 

 

Für wen ist OMH nutrition geeignet? 

Für alle, denen ihre Gesundheit am Herzen liegt oder die besonders großem Stress ausgesetzt sind. OMH nutrition ist dort geeignet, wo die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt und ihre Antwort hier chemische Medikamente lautet; ebenso für Sportler zur Erzielung einer natürlichen Leistungssteigerung, bei denen die Vitalpilze gute Wirkung zeigen können. Menschen, die ihrer Gesundheit und ihrem Immunsystem etwas Gutes tun möchten, berichten von positiven Erfahrungen.

Zwei der wohl bekanntesten Vitalpilze sind Cordyceps und Chaga. Ihnen werden folgende Wirkungen nachgesagt: 

Der Cordyceps wird vorzugsweise bei Stress oder auch wenn die Belastungsgrenze bereits überschritten wurde, z.B. bei Burnout, eingesetzt. Er kann regulierend auf die Psyche wirken, um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Auch kann das Immunsystem unterstützt und gestärkt werden, um langfristig belastbarer und stressresistenter zu sein.

Der Chaga Pilz kann bei Hautproblemen helfen, den Magen-Darm-Trakt und das Immunsystem stärken sowie bei Chemotherapien unterstützend wirken. Auch er besitzt eine beruhigende Wirkung und kann helfen, eine bessere Schlafqualität zu erzielen. In Russland ist er als offizielles Krebsmedikament zugelassen.


 

Kann man die Produkte von OMH nutrition kombinieren?

Ja, die Vitalpilze können in Kombination ihre Wirkung verstärken und ergänzen.

 

 

Ist OH MY HEALTH nutrition für Veganer / Vegetarier geeignet?

Ja, absolut. Unsere Pilze sind von Natur aus vegan und wir verwenden rein pflanzlichen Alkohol.

Der Vitalpilz Cordyceps enthält neben vielen Vitaminen und Vitalstoffen das lebenswichtige Vitamin B12 und ist somit eine tolle Alternative zu künstlichen Präparaten.

 

Wie bewahre ich die Produkte auf?

Die Tinktur ist 3 Jahre haltbar und sollte trotz UV-sicherem Glas möglichst dunkel, trocken und kühl gelagert werden. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

 

Welche Produkte wird es demnächst von "Oh my health" geben? 

Ihr könnt euch auf weitere Vitalpilze freuen. Wir werden sowohl Tinkturen als auch Kapseln anbieten.